Neubauten

Haus Neupert

Neustadt/Hambach

Auf einem terrassiertem Hanggrundstück des Haardtrandes oberhalb von Hambach mit weitem Blick über die Rheinebene entstand auf einem Abbruchgrundstück ein barrierefreies Einfamilienwohnhaus. Im Sockelgeschoß befindet sich neben der Garage, dem Technik- und Archivraum ein Gästeappartement.
Der Wohn-/ Küchen- und der Schlaftrakt liegen auf der Höhe des introvertiertem hangseitigen Gartenbereiches mit Poolanlage welches den winkelförmigen Baukörper, die sandsteinverkleidete Hangstützwände und das Saunahaus umschließen.
Über eine Auffahrt im Vorbereich ist diese Ebene barrierefrei erreichbar.
Haus und Pool wird über Geothermie und Sonnenkollektoren beheizt und über eine Lüftungsanlage kontrolliert belüftet.
Durch die weit ausladenden Dächer, über die Geothermie und der Lüftungsanlage kann das Haus in den Sommermonarten gekühlt werden, ohne daß es einen weiteren Sonnenschutz bedarf.


architektouren 2014:
28. Juni Sa. 14:00 - 18:00 Uhr
29. Juni So. 11:00 - 18:00 Uhr

Einladungskarte Tag der Architektur 2014

Architektenkammer Rheinland-Pfalz-Programm Tag der Architektur 2014


Statik:

Bernhard Roth Ingenieurbüro


Aussenanlagen:

Zeuner & Lembke