Umbau und Sanierung

Wachenheim /Pfalz

Umbau + Sanierung

Ein denkmalgeschützter Winzerhof mit Haupt- und Nebengebäude im Kern aus dem 16. Jahrhundert, im 18. und 19. Jahrhundert modernisiert und teilerneuert. Die Gebäudeteile gruppieren sich um einen geschlossenen Innenhof. Der rückwertige Teil bestehend aus einem Hochkeller mit rundbogigem Abgang. Im Scheitelstein ein Winzermesser und das Datum 1746. In dem Gewölbekeller ist der Speisesaal vorgesehen. darüber wird das Wohnzimmer eingerichtet. Zwischen den beiden Ebenen entsteht die Küche mit Ausgang zum Garten. In dem Obergeschoss der einzelnen Gebäudeteile wird die Bibliothek, das Musikzimmmer, die Ankleide und das Entspannungsbad eingerichtet, im Dachgeschoss des Hauptgebäudes ist der Schlafraum vorgesehen. Der Garten befindet sich auf der Westseite zwischen den Gebäuden und der Stadtmauer.